Willkommen in unserem Baublog!

Für viele ist der Bau eines Eigenheimes eine sinnvolle und wertbeständige Möglichkeit, Vermögen aufzubauen und fürs Alter vorzusorgen.

Doch bereits vor dem Baubeginn müssen einige Entscheidungen getroffen werden, welche gut durchdacht und nicht überstürzt gefällt werden dürfen. Um Sie bei Ihren Entscheidungen zu unterstützen und genug Grundlagen für die richtige Wahl zu geben, haben wir hier zahlreiche Informationen und Wissenswertes zum Thema Hausbau als Vorbereitung und Entscheidungshilfe in unserem MYM Hausbau Blog zusammengestellt.

Diese Artikel ersetzen in keinem Fall ein persönliches Beratungsgespräch mit einem unserer MYMassivhaus-Baupartner, welche Ihnen für Ihre individuellen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen und mit Ihnen zusammen Ihren Traum vom schlüsselfertigen Massivhaus verwirklichen. Melden Sie sich hierfür gerne über unser Kontaktformular und vereinbaren mit Ihrem MYMassivhaus-Baupartner einen kostenlosen Beratungstermin.

MYM Hausbau Blog 1

Dachformen im Vergleich

Flachdach, Pultdach, Walmdach, klassisches Satteldach oder Zeltdach – die Dachform prägt die Optik eines Hauses und ist einer der größten Kostenfaktoren. Wir vergleichen und sagen Ihnen, was Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten:

Bebauungsplan verstehen ©MYM

Bebauungsplan verstehen

Der Bebauungsplan enthält alle Informationen über die erlaubte Bebauung und Benutzung eines Grundstücks. Beim Lesen stößt man jedoch auf Fachbegriffe und Abkürzungen, die nicht unbedingt selbsterklärend sind. Wir leisten im Folgenden Aufklärung:

BVH-Buhl-WohnEssbereich-1024x768 ©MYM

Offene oder geschlossene Küche

In der Küche wird nicht nur gekocht und gebacken, sondern auch gemeinsam gegessen, getrunken und ein gutes Gespräch geführt. Da macht es Sinn, die Küche offen mit dem Wohn-/Essbereich zu verbinden. Aber ist das wirklich immer besser? Wir geben die Antwort:

Bauen statt mieten ©Canva

Bauen statt mieten

Acht von zehn Deutschen träumen laut Umfragen davon, im eigenen Haus statt zur Miete zu wohnen. Und doch zögern viele, die es sich leisten könnten. Wir widerlegen im Folgenden die gängigsten Vorbehalte gegen das Bauen:

Kostenfallen beim Hausbau vermeiden ©Canva

Kostenfallen beim Hausbau vermeiden

Ungeplante Kostenüberschreitung kommen auch beim privaten Hausbau vor. Umso wichtiger ist es daher, unvorhergesehene Kosten zu vermeiden. Wir geben im Folgenden Hilfestellung:

MYM Hausbau Blog 2

Haus selbst planen

Wohnträume entstehen im Kopf. Mit der richtigen Software können Sie selbst Ihr Traumhaus auf dem Computer sichtbar machen und gestalten. Was Sie dabei berücksichtigen sollten, erfahren Sie im Folgenden:

Im Alter (nochmal) bauen - MYM Baublog

Im Alter (nochmal) bauen

Es gibt gute Gründe, auch jenseits der 50 (nochmal) ein Haus zu bauen. Welche Überlegungen dahinter stecken und was beim Bauen im Alter zu beachten ist, erfahren Sie im Folgenden:

Außenansicht Schroth-Baier ©MYM

Haus mit Einliegerwohnung bauen

Sie wollen ein Haus mit Einliegerwohnung bauen? Dann gilt es, die zusätzlichen Aufwendungen für die Einliegerwohnung abzuwägen gegen die Vorteile, die eine Einliegerwohnung bietet. Lesen Sie dazu unseren Ratgeber:

Regenwasser nutzen - MYMWissenswertes

Regenwasser nutzen

Nur der geringste Teil des in deutschen Haushalten verbrauchten Trinkwassers wird zum Kochen und zum Trinken verwendet. 45% könnten durch die Nutzung von Regenwasser in Haus und Garten eingespart werden. Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie das geht:

Kommen Sie Ihrem Traumhaus ein Stück näher