Individuell geplant und trotzdem Festpreis?

Bei MYMassivhaus vereinbaren Sie einen verbindlichen Festpreis für Ihr individuell geplantes und ausgestattetes Massivhaus - wie das möglich ist, erfahren Sie hier:

Wer mit einem der regionalen Baupartner von MYMassivhaus baut, kann sich für dein Bauprojekt auf den garantierten Festpreis verlassen. Egal ob anspruchsvolles Hanghaus, klassisches Einfamilienhaus oder moderne Stadtvilla, für Ihr individuell geplantes und ausgestattetes Massivhaus vereinbaren Sie mit Ihrem MYMassivhaus-Baupartner vorab einen verbindlichen Festpreis, der Bestand hat. Wie ist das möglich? Wir geben im Folgenden die Antwort:

INTEGRIERTES PLANUNGS-UND KALKULATIONSPROGRAMM

Im Erstgespräch mit Ihnen versucht sich Ihr regionaler MYMassivhaus-Baupartner ein möglichst präzises Bild von Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen über Ihr persönliches Traumhaus zu verschaffen. Idealerweise steht am Ende dieses Gesprächs eine erste grobe Skizze und Ausstattungsliste als Grundlage, wie Sie mit dem zur Verfügung stehenden Budget Ihr Haus bauen wollen. Auf dieser Grundlage kann Ihr Baupartner im integrierten CAD Planungs- und Kalkulationsprogramm von MYMassivhaus Ihr persönliches Traumhaus wie ein Architekt individuell planen und Ihnen die Hausentwürfe in 3D inklusive eines virtuellen 360° Rundgangs präsentieren. Gleichzeitig hängt am Projekt die Kalkulation des Hauses mit Mengen und Massen auf Grundlage der gezeichneten Pläne und mit einer Ausstattung basierend auf der MYMassivhaus-Baubeschreibung. Von dieser generellen Baubeschreibung abweichende Sonderausstattungen und sonstige Mehr- oder Minderleistungen lassen sich im Programm ganz einfach in der individuellen Ausstattung des Hauses konfigurieren. So kann Ihr Baupartner im Ergebnis den angebotenen Fixpreis für Ihr individuell geplantes und ausgestattetes Massivhaus verlässlich kalkulieren.

PRÄZISE BAUBESCHREIBUNG UND VERBINDLICHE VEREINBARUNG VON ZUSÄTZEN

Aus der Baubeschreibung von MYMassivhaus geht klar hervor, welche Leistungen und Ausstattungen im vereinbarten Fixpreis enthalten sind. Auf mehr als 40 Seiten wird beginnend mit den Erdarbeiten und der Gründung, den Wänden und Decken über das Dach mit Klempnerarbeiten, den Außen- und Innenputz, Fenster und Türen, Heizungsanlage sowie Elektro- und Sanitärausstattung bis hin zur Treppe, den Bodenbelägen und Malerarbeiten genau beschrieben, wie die verschiedenen Gewerke ausgestattet sind und wie sie ausgeführt werden. Zudem ergibt sich aus den Bauherrenleistungen und Voraussetzungen, was nicht im Festpreis enthalten ist und wie mit Unwägbarkeiten z.B. in Bezug auf die Bodenverhältnisse umgegangen wird.

Alle individuellen Ausstattungswünsche und sonstigen Inklusivleistungen, aber auch Eigenleistungen, werden bei MYMassivhaus in Ergänzung zur generellen Baubeschreibung in einer individuellen Zusatzbaubeschreibung transparent und verbindlich vereinbart. Diese Zusatzbaubeschreibung kennt keine Grenzen bei der Individualisierung Ihrer Hausausstattung und ist entsprechend im garantierten Festpreis enthalten.

NORMIERTER BAUABLAUF

Im MYMASSIV®-System folgt nach der Vertragsunterzeichnung und der Einreichung des Bauantrags die konkrete Bemusterung der vereinbarten Ausstattung Ihres Hauses bei den regionalen Ausstellungspartnern Ihres Baupartners. Zusammen mit Ihrem Bauleiter gehen Sie vor Baubeginn in der sogenannten Detailbesprechung die Ausführung Ihres Traumhauses nochmals von A bis Z durch und legen letzte Details fest. Auf dieser Grundlage erfolgen die Ausschreibung und Handwerkervergabe der einzelnen Gewerke für Ihr Haus.

Die Bauzeit ist geprägt durch einen regelmäßigen Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Bauleiter. Vom Büro aus und vor Ort auf der Baustelle koordiniert der Bauleiter die qualifizierten Fach-Handwerker aus der Region. Er führt Qualitätskontrollen durch und überwacht die Ausführung der einzelnen Gewerke. Auf diese Weise stellt Ihr Bauleiter sicher, dass Ihr individuell geplantes und ausgestattetes Massivhaus gemäß den vertraglich vereinbarten Bedingungen meisterhaft gebaut wird und Sie für Ihren Festpreis genau Ihr Traumhaus erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Energieeffizient Bauen - MYMWissenswertes

Mit einem neuen Haus der Energiekrise trotzen

Die explodierenden Energiepreise bereiten derzeit vielen Menschen große Sorgen. Bauherren können hier durch eine geschickte Planung, gute Dämmung der Gebäudehülle und das richtige Heizsystem wirksam gegensteuern. Wir zeigen im Folgenden, worauf Sie dabei achten sollten:

Dachformen im Vergleich

Flachdach, Pultdach, Walmdach, klassisches Satteldach oder Zeltdach – die Dachform prägt die Optik eines Hauses und ist einer der größten Kostenfaktoren. Wir vergleichen und sagen Ihnen, was Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten:

Bebauungsplan verstehen ©MYM

Bebauungsplan verstehen

Der Bebauungsplan enthält alle Informationen über die erlaubte Bebauung, Bepflanzung und Benutzung eines Grundstücks. Beim Lesen des Bebauungsplans stößt man jedoch auf eine Menge Fachbegriffe und Abkürzungen, die nicht unbedingt selbsterklärend sind. Wir leisten im Folgenden Aufklärung, um einen Bebauungsplan nicht nur lesen, sondern auch verstehen zu können:

BVH-Buhl-WohnEssbereich-1024x768 ©MYM

Offene oder geschlossene Küche

Für viele Bauherren ist die Küche das Zentrum des künftigen Hauses. Hier wird nicht nur gekocht und gebacken, sondern auch gemeinsam gegessen und getrunken, und es werden gute Gespräche geführt. Da macht es Sinn, die Küche offen mit dem Wohn-/Essbereich zu verbinden. Aber ist eine offene Küche wirklich immer besser als eine geschlossene? Wir geben im Folgenden die Antwort

Bauen statt mieten ©Canva

Bauen statt mieten

Acht von zehn Deutschen träumen laut Umfragen davon, im eigenen Haus statt zur Miete zu wohnen. Und doch zögern viele, die es sich leisten könnten. Denn immer wieder hört und liest man Argumente, die vom Hausbau oder Wohnungskauf abraten. Wir widerlegen im Folgenden die gängigsten Vorbehalte gegen das Bauen:

Kommen Sie Ihrem Traumhaus ein Stück näher