Bauzeit:

Baubeginn: Juli 2020 Einzug: April 2021

Bauteam:

Alle hielten sich an Absprachen und waren sehr zuverlässig. Das Bauherrenpaar fühle sich mit den Bauleitern und Handwerkern stets auf Augenhöhe.

Bauideen:

Hausbesichtigungen und Kataloge dienten den Bauherren als Inspiration für die Hausplanung.

Wir wollen nochmal bauen

Viele Bauherren sind enorm erleichtert, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Bei Carolin und Andreas Lung hört man dagegen eher Bedauern. Beide hatten so viel Freude am guten Bauablauf, dass sie am liebsten gleich mit dem Bauen weitermachen würden. 

Und das Glücksgefühl hält auch nach dem Einzug an. Beide fühlten sich von Anfang an sehr zu Hause in ihrem Neubau. Das zunächst ungewohnt große Platzangebot füllte sich schnell mit Leben auch dank der beiden Katzen. 

Glück war auch bei der Grundstückssuche im Spiel. Ehepaar Lung hatte sowohl von der Gemeinde ein Angebot, fand aber einen noch besseren Bauplatz aus privater Hand. Der Auswahlprozess für das richtige Bauunternehmen gestaltete sich hingegen komplizierter als gedacht. Auf der einen Seite erlebten die beiden eine Flut von Möglichkeiten und Anbietern, andererseits aber auch Enttäuschungen: Änderungswünsche wurden nicht umgesetzt, Ansprechpartner hatten keine Zeit für sie, manchmal stimmte weder die fachliche noch die menschliche Komponente. Und gerade darauf legten Carolin und Andreas Lung besonderen Wert: auf einen qualitativ hochwertigen Baupartner, bei dem auch das Persönliche überzeugte. Verwandte, die bereits mit der Firma Beck gebaut hatten, gaben schließlich den entscheidenden Hinweis. Und spätestens beim Angebot wussten Lungs: „Das ist die richtige Firma für uns“. Sie hatten ein gutes Gefühl, denn Sonderwünsche wurden berücksichtigt, die Kommunikation erfolgte auf Augenhöhe und der Preis stimmte. Der gute Ruf es Bauunternehmens und die räumliche Nähe bestärkten die Entscheidung. Auch Offenheit gehört bei Beck Wohnbau zur Unternehmensphilosophie. Lungs konnten sich während der Planungsphase verschiedene Häuser ansehen und sich direkt mit anderen Bauherren austauschen. 

Gut vorbereitet

Das Bauherrenpaar machte sich bereits im Vorfeld viele Gedanken über den Grundriss. Die Größe und die Anordnung der Räume waren schon sehr konkret. Auch die Zukunft hatten sie im Blick, um im Alter das Wohnen auf einer Ebene im Erdgeschoss zu ermöglichen. Statt großer Ankleide wünschten sie sich im Obergeschoss lieber zwei großzügige Kinderzimmer. Andreas Lung verbrachte täglich Zeit auf der Baustelle und war fasziniert vom Baufortschritt: „Gerade im Rohbau freut man sich über jeden Stein“. Die Handwerker stammten aus der Region, die Kommunikation funktionierte hervorragend. Die Bauherren wussten sich in zuverlässigen Händen, fühlten sich ernst genommen und rundum gut betreut. Doch nicht nur die Arbeiten auf der Baustelle verliefen äußerst professionell, auch das gemeinsame Feiern kam nicht zu kurz. Ob Grundsteinlegung oder Richtfest – Firma Beck hatte alles gut organisiert. Besonders geholfen hat den beiden eine Bauherren-Facebook Gruppe. Hier fand ein reger und fachlich hochwertiger Austausch statt. Carolin und Andreas Lung sind dankbar und wissen ihr Glück, im eigenen Haus zu wohnen, wirklich sehr zu schätzen.jeden Stein“. Die Handwerker stammten aus

 

"Wahnsinn, wie großartig unser Haus geworden ist! Für mich ist es das ideale Haus."

Andreas Lung

Kommen Sie Ihrem Traumhaus ein Stück näher