Bauzeit:

Baubeginn: Juni 2020 Fertigstellung: Juni 2021

Bauteam:

Die tägliche Anwesenheit auf der Baustelle war eine große Hilfe, um neben den Gesprächen auch den Bauablauf mitzuverfolgen. Sehr angetan waren die Bauherren von den Handwerkern, die alle regional ansässig waren.

Bauideen:

Die offene und großzügige Raumgestaltung sowie das natürliche Licht durch die großen Panoramafenster sorgen für eine gemütliche Wohnatmosphäre.

Traumhaftes Hanghaus mit Aussicht

Familie Zischler fühlt sich in ihrem neuen Haus sehr wohl und sagt: 
„Wir sind zu Hause angekommen.“ Das Traumhaus am Hang erfüllt alle Wünsche, auch die ausgefallenen. 

Die Familie suchte in der Heimat von Herrn Zischler lange nach einem geeigneten Plätzchen, um ihr Traumhaus zu bauen. Durch einen glücklichen Zufall fanden sie schließlich den perfekten Bauplatz. Das Grundstück ist sehr naturnah und der Sonnenseite zugewandt. Die offene Hanglage ermöglicht eine wunderschöne Aussicht, nicht nur von der großen Terrasse. Auf der Suche nach einem geeigneten Baupartner legte die Familie Wert auf eine vor Ort ansässige Firma. Außerdem wünschten sie sich einen festen Ansprechpartner für die Verwirklichung ihres Traumhauses. 

Den Bauherren fiel in der Nähe ihres neuen Grundstücks ein schönes Hanghaus auf, erstellt von der Firma Dürrwanger. Die Besitzer des Referenzhauses berichteten begeistert von der Zusammenarbeit und der Realisierung ihres Eigenheims, sodass Familie Zischler den Kontakt aufnahm. Die Dürrwanger GmbH & Co. KG realisiert seit fast 50 Jahren die Hausbau-Träume ihrer Kunden. Von der Beratung und Planung bis zur Schlüsselübergabe und Betreuung auch nach Fertigstellung des Eigenheims bietet der kompetente Partner mit langjähriger Erfahrung alles aus einer Hand. 

Bereits seit zwei Jahren skizzierten Zischlers ihr zukünftiges Zuhause auf Papier. Jetzt fehlte es nur noch an der fachmännischen Unterstützung zur Realisierung. Philipp Dürrwanger vervollständigte die Pläne mit seiner praktischen Erfahrung und berücksichtigte die strategischen Belange. Alle Wünsche wurden berücksichtigt, ein konkretes Angebot folgte zügig. Für die Raumaufteilung hatte die Familie bestimmte Vorstellungen. Die Küche, die Herr Zischler selbst plante, sollte offen gestaltet sein. Ein Ofen übernimmt die Funktion eines Raumteilers zwischen Ess- und Wohnbereich. 

Gänsehaut-Moment

„Der Bauprozess lief großartig und vor allem vertrauensvoll ab. Herr Dürrwanger hat sich um alles gekümmert und war jederzeit erreichbar“, loben die Bauherren. Die Nähe zum alten Wohnsitz erlaubte es Familie Zischler, täglich auf der Baustelle vorbeizuschauen, um den Baufortschritt mitzuverfolgen. So konnten kleine Entscheidungen oder Optimierungen vor Ort schnell getroffen und besprochen werden. 

Besonders in Erinnerung geblieben ist den Bauherren die Hauspräsentation in 3D. Beim ersten Gespräch im Büro von Philipp Dürrwanger fiel ihr Blick auf den großen Bildschirm an der Wand, auf dem bereits ihr zukünftiges Traumhaus zu sehen war. „Das war ein Gänsehaut-Moment, in dem uns beiden klar wurde, das ist unser Haus“, erinnern sich Zischlers. Die Baufamilie blickt sehr zufrieden auf alle Bauabschnitte zurück und empfiehlt die Firma Dürrwanger jedem Bauinteressenten weiter. Die offene und vertrauensvolle Kommunikation zu allen Themen ist ihnen besonders in positiver Erinnerung geblieben. Schnell und reibungslos wurden jederzeit Lösungen gefunden und Fragen geklärt. 

"Ein Highlight ist auch die über 60 m² große Terrasse, die das Hanghaus besonders macht. Sonne und Aussicht mit gemütlichen Plätzen laden zum Verweilen ein."

Kommen Sie Ihrem Traumhaus ein Stück näher